KSV Altdöbern 1992 e. V.

Ergebnisse

 

 

Zusammen vs Corona 02
Was tut sich eigentlich beim KSV Altdöbern ?
Jede Zeit hat ihre Vorzüge. Da die Corona-Situation uns zwingt, den Kegelsport ruhen zu lassen, aber dennoch Zeit vorhanden ist, haben wir uns gesagt:
" Wir machen was!   Wir renovieren den Vorraum unserer Kegelbahn! "
Eigentlich sollte nur der Fußboden erneuert werden, nun sind es der komplette Raum, die Toiletten und die Umkleideräume geworden. Decken ,Wände und besagter Fußboden werden am Ende in neuem Glanz erstrahlen, um unsere Gäste und Mitglieder in frisch renovierten Räumen zu empfangen. Und los ging es!
2020.06 Renovierung 01
Nun ist es bald geschafft. Dank vieler fleißiger Helfer sind Maler-und Fußbodenarbeiten abgeschlossen und eine neue Akustik-Lärmschutzdecke mit LED-Beleuchtung ist eingebaut. Der Eingangsbereich hat einen neuen Sauberlauf erhalten. Jetzt heißt es Großreinemachen und danach noch die Technik anschließen, sowie sämtliches Mobiliar wieder aufzustellen.
2020.06 Renovierung 02202006 Renovierung 05202006 Renovierung 07
Ab dem 15.06.2020 ist entsprechend Umgangsverordnung des Landes Brandenburg unter Beachtung eines Vereins-Hygienekonzeptes ein Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder möglich.
Nun können wir uns auf die kommende Saison vorbereiten und wieder Gäste zum Freizeitkegeln oder zu Feiern empfangen.
Wir würden uns freuen, wenn unsere langjährigen Nutzer der Kegelbahn wieder bei uns vorbeischauen und die gemütliche Atmosphäre in unseren frisch renovierten Räumlichkeiten genießen.
 
Endergebnisse Spielsaison 2019 / 2020
Landesliga Damen Meisterrunde Pkt. Landesklasse Herren A/B/C Pkt.
SpG Eberswalde 13,0 KSV Altdöbern 1992 I 27
BBC 91 Neuruppin 10,0  SG Wellmitz 20
KSV Altdöbern 1992 I 9,0 1. KC Beeskow 20
SC Einheit Luckau 8,0 MPSV 95 Königs Wusterh. 13
       
1. Landesklasse Herren Pkt. Kreisliga Damen Pkt.
KV Germania Freienhufen 24,0 KSV Altdöbern 1992 II 21
SG Wellmitz 21,5 TSG Lübbenau 63 18
SG Askania Kablow 1916 20,5 KV Germania Freienhufen 17
KSV Altdöbern 1992 I 14,0 SV Calau 10
    1. KSV Vetschau 7
       
Kreisliga Herren A/B/C Pkt. Kreisliga Herren Pkt.
SV Calau 34 SV Calau II 22
TSG Lübbenau 63 34 SG Kirchhain II 18
KSV Altdöbern 1992 II 33 SV Großräschen 15
SG Kirchhain 22 KSV Altdöbern 1992 II 15
1. KSV Vetschau 12    
       
Kreisklasse Herren Pkt.    
KV Germania Freienhufen II 19    
KSV Altdöbern 1992 III 19    
ESV Lok Lübbenau 17    
1. KSV Vetschau III 10    
SV Großräschen II 9    
 
 

Altdöberner Kegler gewinnen den Kreispokal

Kreispokalsieger Altdöbern

Auszug aus der Veröffentlichung im Amtsblatt
Zwei Teams aus unserem Verein standen im diesjährigen Pokalfinale. Das Finale fand auf der schwer zu spielenden Bahn in Kirchhain statt. Unserem Damenteam wurde der Sieg leichtgemacht, da die gegnerische Mannschaft aus Calau Besetzungsprobleme hatte und zum Wettkampf nicht angetreten war. Somit konnte unserer Damenmannschaft nach einem kampflosen Spiel der Pokal überreicht werden.
Unsere 1. Mannschaft Herren A/B/C hatte es mit der gegnerischen Mannschaft aus Lübbenau zu tun. Von Anfang an waren die Altdöberner Kegler dem Gegner immer ein Stück voraus und konnten den Wettkampf mit 3378 zu 3319 Holz deutlich für sich entscheiden. Mannschafts- und Tagesbester wurde Peter Hennig mit 854 Holz. Somit ging auch dieser Pokal an ein Team aus Altdöbern.
Den Kreispokal der Herren gewann der 1.KSV Vetschau. Wir gratulieren den Pokalgewinnern.

 

Deutsche Meisterschaften mit Altdöberner Beteiligung

2019.05.01 Landeseinzelmeisterschaften Paare
2019.05.11 Landeseinzelmeisterschaften in Berlin

in diesem Jahr nahmen Altdöberner Kegler an den Landesmeisterschaften teil.
Am 1. Mai wurden im Berliner Preussenpark die Paarwettbewerbe durchgeführt. Hier konnten Anke Neumann und Mandy Schön den Wettkampf als Vizelandesmeister beenden und sind somit zu den Deutschen Meisterschaften im Damendoppel qualifiziert. Regine Loewa und Stefanie Staacke belegten mit 852 Holz den 5. Platz in diesem Wettbewerb.
Im Paar Mixed war mit Stefanie Staacke eine Altdöberner Keglerin am Start. Mit ihrem Partner Thomas Staacke belegte sie hier einen 10. Platz.
Die Altdöberner Herren konnten sich für diesen Wettkampf nicht qualifizieren.
Am darauffolgenden Wochenende fanden die Landesmeisterschaften im Einzel statt. Hier konnten sich ebenfalls Altdöberner Kegler qualifizieren. Die beste Einzelleistung aus Altdöberner Sicht erreichte Regine Loewa. Mit 894 Holz wurde sie Vizelandesmeisterin bei den Damen B und ist somit für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

 

Altdöberner Damen sind Landesmeister !

2019 LL Damen

Auszug aus der Veröffentlichung im Amtsblatt
Obwohl Punktgleich mit dem Team von Michendorf konnten unsere Damen durch die insgesamt höhere Anzahl zu Fall gebrachter Kegel die Goldmedaille in Empfang nehmen. Beide Teams hatten am Ende jeweils 12 Punkte auf der Habenseite. Nun wurden die auswärts erzielten Punkte zur Bewertung herangezogen. Auch hier musste mit 5:5 Punkten ein Gleichstand festgestellt werden. Schlussendlich sind die insgesamt gespielten Kegel ausschlaggebend für die Vergabe des Titels gewesen.
Hier konnte das Altdöberner Team mit 6917:6874 Holz den besseren Wert aufweisen. Damit stand das Team der Altdöberner Damen als Landesmeister fest. Jetzt ist man wiederum berechtigt am Aufstiegsspiel zur Bundesliga in Lüneburg teilzunehmen.
Für unsere Herren A/B/C I, die in der Landesliga spielten, heißt es dagegen wieder den Weg in die Landesklasse zu nehmen. Hier ist nach drei Spieltagen schon alles entschieden und man kann am letzten Spieltag das rettende Ufer nicht mehr erreichen.
Unsere 1. Männermannschaft belegte am Ende einen guten 2. Platz. Das angestrebte Ziel an den Aufstiegsspielen zur Landesliga teilzunehmen, konnte nicht erreicht werden. Hier hat den Ausschlag gegeben, dass man im Heimspiel der Rückrunde Letzter wurde und sich somit um den Staffelsieg gebracht hat.

Termine

Buntstift Merken !
KSV - Veranstaltungs-
kalender 2020

>> Klick hier <<
Aufsichtsplan für das Freizeitkegeln
>> Klick hier <<
 
17.07.2020 - 19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
 
StayHome 
  • Der KFV BK OSL beendet die Spielsasion 2019/20
  • Keine Ehrung der Meister u. Pokalsieger für 2020
  • Keine Aufstiegsspiele, keine Auf- u. Absteiger
StayHome 

Impressum | Sponsoren 

Copyright © 2019 - KSV Altdöbern 1992 e. V. Alle Rechte vorbehalten